WP_Post Object ( [ID] => 58119 [post_author] => 128536 [post_date] => 2024-06-10 04:54:52 [post_date_gmt] => 2024-06-10 04:54:52 [post_content] =>

Das erfolgreiche Standardwerk für den HTL-Lehrplan 2015







Der Herausgeber Christian Kazianka war Mitglied der
HTL-Lehrplan- und Bildungsstandardsgruppe für den Lehrplan. Wissen –
Können – Handeln: Der Titel ist Programm – alle drei Kompetenzbereiche werden gleichberechtigt behandelt.


Weitere Highlights sind:

  • Die Sachinformation ist in kürzere Lese- und Lernabschnitte gegliedert.
  • Mit ausgewählten Unterrichtsbeispielen in Form von Kompetenztrainings-Einheiten wird die Erfüllung der Bildungsstandards und Kompetenzorientierung nahtlos in den Unterrichtsalltag eingebaut.
  • Fotos, Karten und Grafiken werden in großem Umfang eingesetzt und auch deren Auswertung trainiert.
  • „Wie???“-Methodenseiten ermöglichen das schrittweise Erlernen von geografisch und volkswirtschaftlich relevanten Forschungsmethoden.
  • „Geo-Basics“ (Erklärungen von Fachausdrücken), „Geo-Facts“, „Geo-Maps“ mit speziell abstimmten Karten im Buch, „GeoWorkshops“ und „Infotext“, Quellen und Arbeitstexte bieten zusätzliche Informationen und Arbeitsaufträge.
  • Zweisprachiges Glossar deutsch/englisch bietet interessante Detailinformationen, auch für Arbeitsaufträge.
  • In einem eigenen Österreichkapitel werden die zuvor erworbenen geografischen Kompetenzen beispielhaft umgesetzt.

E-Books:

  • Unser Gratis-Service für die Lehrkraft für alle Bezieherschulen!
  • Schulbuch als E-Book mit Animationen, Lösungen und weiterführenden Internetlinks
Hinweis für das Betriebssystem Linux: 
Das E-Book ist derzeit nicht interaktiv nutzbar, Downloadmaterial ist über das E-Book nicht verfügbar.
[post_title] => Geografie, Geschichte und Politische Bildung HTL IV mit E-Book [post_excerpt] =>

Das erfolgreiche Standardwerk für den HTL-Lehrplan 2015







Der Herausgeber Christian Kazianka war Mitglied der
HTL-Lehrplan- und Bildungsstandardsgruppe für den Lehrplan. Wissen –
Können – Handeln: Der Titel ist Programm – alle drei Kompetenzbereiche werden gleichberechtigt behandelt.


Weitere Highlights sind:

  • Die Sachinformation ist in kürzere Lese- und Lernabschnitte gegliedert.
  • Mit ausgewählten Unterrichtsbeispielen in Form von Kompetenztrainings-Einheiten wird die Erfüllung der Bildungsstandards und Kompetenzorientierung nahtlos in den Unterrichtsalltag eingebaut.
  • Fotos, Karten und Grafiken werden in großem Umfang eingesetzt und auch deren Auswertung trainiert.
  • „Wie???“-Methodenseiten ermöglichen das schrittweise Erlernen von geografisch und volkswirtschaftlich relevanten Forschungsmethoden.
  • „Geo-Basics“ (Erklärungen von Fachausdrücken), „Geo-Facts“, „Geo-Maps“ mit speziell abstimmten Karten im Buch, „GeoWorkshops“ und „Infotext“, Quellen und Arbeitstexte bieten zusätzliche Informationen und Arbeitsaufträge.
  • Zweisprachiges Glossar deutsch/englisch bietet interessante Detailinformationen, auch für Arbeitsaufträge.
  • In einem eigenen Österreichkapitel werden die zuvor erworbenen geografischen Kompetenzen beispielhaft umgesetzt.

E-Books:

  • Unser Gratis-Service für die Lehrkraft für alle Bezieherschulen!
  • Schulbuch als E-Book mit Animationen, Lösungen und weiterführenden Internetlinks
Hinweis für das Betriebssystem Linux: 
Das E-Book ist derzeit nicht interaktiv nutzbar, Downloadmaterial ist über das E-Book nicht verfügbar.
[post_status] => publish [comment_status] => open [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => geografie-geschichte-und-politische-bildung-htl-iv-mit-e-book [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-06-10 06:55:53 [post_modified_gmt] => 2024-06-10 04:55:53 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.lernenwillmehr.at/produkt/wkh-geo-gs-pb-htl-4-jg/ [menu_order] => 0 [post_type] => product [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw [post_content_ml] =>

Das erfolgreiche Standardwerk für den HTL-Lehrplan 2015







Der Herausgeber Christian Kazianka war Mitglied der
HTL-Lehrplan- und Bildungsstandardsgruppe für den Lehrplan. Wissen –
Können – Handeln: Der Titel ist Programm – alle drei Kompetenzbereiche werden gleichberechtigt behandelt.


Weitere Highlights sind:

  • Die Sachinformation ist in kürzere Lese- und Lernabschnitte gegliedert.
  • Mit ausgewählten Unterrichtsbeispielen in Form von Kompetenztrainings-Einheiten wird die Erfüllung der Bildungsstandards und Kompetenzorientierung nahtlos in den Unterrichtsalltag eingebaut.
  • Fotos, Karten und Grafiken werden in großem Umfang eingesetzt und auch deren Auswertung trainiert.
  • „Wie???“-Methodenseiten ermöglichen das schrittweise Erlernen von geografisch und volkswirtschaftlich relevanten Forschungsmethoden.
  • „Geo-Basics“ (Erklärungen von Fachausdrücken), „Geo-Facts“, „Geo-Maps“ mit speziell abstimmten Karten im Buch, „GeoWorkshops“ und „Infotext“, Quellen und Arbeitstexte bieten zusätzliche Informationen und Arbeitsaufträge.
  • Zweisprachiges Glossar deutsch/englisch bietet interessante Detailinformationen, auch für Arbeitsaufträge.
  • In einem eigenen Österreichkapitel werden die zuvor erworbenen geografischen Kompetenzen beispielhaft umgesetzt.

E-Books:

  • Unser Gratis-Service für die Lehrkraft für alle Bezieherschulen!
  • Schulbuch als E-Book mit Animationen, Lösungen und weiterführenden Internetlinks
Hinweis für das Betriebssystem Linux: 
Das E-Book ist derzeit nicht interaktiv nutzbar, Downloadmaterial ist über das E-Book nicht verfügbar.
[post_content_langs] => Array ( [de] => 1 ) [post_excerpt_ml] =>

Das erfolgreiche Standardwerk für den HTL-Lehrplan 2015







Der Herausgeber Christian Kazianka war Mitglied der
HTL-Lehrplan- und Bildungsstandardsgruppe für den Lehrplan. Wissen –
Können – Handeln: Der Titel ist Programm – alle drei Kompetenzbereiche werden gleichberechtigt behandelt.


Weitere Highlights sind:

  • Die Sachinformation ist in kürzere Lese- und Lernabschnitte gegliedert.
  • Mit ausgewählten Unterrichtsbeispielen in Form von Kompetenztrainings-Einheiten wird die Erfüllung der Bildungsstandards und Kompetenzorientierung nahtlos in den Unterrichtsalltag eingebaut.
  • Fotos, Karten und Grafiken werden in großem Umfang eingesetzt und auch deren Auswertung trainiert.
  • „Wie???“-Methodenseiten ermöglichen das schrittweise Erlernen von geografisch und volkswirtschaftlich relevanten Forschungsmethoden.
  • „Geo-Basics“ (Erklärungen von Fachausdrücken), „Geo-Facts“, „Geo-Maps“ mit speziell abstimmten Karten im Buch, „GeoWorkshops“ und „Infotext“, Quellen und Arbeitstexte bieten zusätzliche Informationen und Arbeitsaufträge.
  • Zweisprachiges Glossar deutsch/englisch bietet interessante Detailinformationen, auch für Arbeitsaufträge.
  • In einem eigenen Österreichkapitel werden die zuvor erworbenen geografischen Kompetenzen beispielhaft umgesetzt.

E-Books:

  • Unser Gratis-Service für die Lehrkraft für alle Bezieherschulen!
  • Schulbuch als E-Book mit Animationen, Lösungen und weiterführenden Internetlinks
Hinweis für das Betriebssystem Linux: 
Das E-Book ist derzeit nicht interaktiv nutzbar, Downloadmaterial ist über das E-Book nicht verfügbar.
[post_excerpt_langs] => Array ( [de] => 1 ) )