WP_Post Object ( [ID] => 39848 [post_author] => 1 [post_date] => 2024-02-27 06:09:10 [post_date_gmt] => 2024-02-27 06:09:10 [post_content] =>

Das Buch "Rhythmisch-musikalische Erziehung" greift die vielfältigen
Möglichkeiten der Rhythmik auf. Es dient Pädagoginnen und Pädagogen als Basis-
und Nachschlagewerk für rhythmisch-musikalische Erziehung, gibt Anleitungen
zur Planung von Rhythmik-Einheiten, vermittelt in vier Abschnitten Grundlagen,
Ziele und Mittel der Rhythmik und diskutiert Spannungsfelder. 

Dem Leitgedanken "Bewegung erklingt - Musik bewegt" folgend werden zahlreiche Spielvorschläge mit Klanggeschichten, Reimen, Liedern und Tänzen für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene angeboten. 


Dem Lehrbuch ist eine Musik-CD beigelegt, auf der Anregungen aus dem Buch akustisch
erweitert und ergänzt, Ideen und Spielvorschläge musikalisch umgesetzt und so
noch anschaulicher gemacht werden. Als Projektpartner konnte der renommierte
Komponist Friedrich Keil gewonnen werden. 

[post_title] => Rhythmisch-musikalische Erziehung [post_excerpt] =>

Das Buch "Rhythmisch-musikalische Erziehung" greift die vielfältigen
Möglichkeiten der Rhythmik auf. Es dient Pädagoginnen und Pädagogen als Basis-
und Nachschlagewerk für rhythmisch-musikalische Erziehung, gibt Anleitungen
zur Planung von Rhythmik-Einheiten, vermittelt in vier Abschnitten Grundlagen,
Ziele und Mittel der Rhythmik und diskutiert Spannungsfelder. 

Dem Leitgedanken "Bewegung erklingt - Musik bewegt" folgend werden zahlreiche Spielvorschläge mit Klanggeschichten, Reimen, Liedern und Tänzen für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene angeboten. 


Dem Lehrbuch ist eine Musik-CD beigelegt, auf der Anregungen aus dem Buch akustisch
erweitert und ergänzt, Ideen und Spielvorschläge musikalisch umgesetzt und so
noch anschaulicher gemacht werden. Als Projektpartner konnte der renommierte
Komponist Friedrich Keil gewonnen werden. 

[post_status] => publish [comment_status] => open [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => rhythmisch-musikalische-erziehung-2 [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2024-02-29 11:50:03 [post_modified_gmt] => 2024-02-29 10:50:03 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => https://www.lernenwillmehr.at/?post_type=product&p=39848 [menu_order] => 0 [post_type] => product [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => raw [post_content_ml] =>

Das Buch "Rhythmisch-musikalische Erziehung" greift die vielfältigen
Möglichkeiten der Rhythmik auf. Es dient Pädagoginnen und Pädagogen als Basis-
und Nachschlagewerk für rhythmisch-musikalische Erziehung, gibt Anleitungen
zur Planung von Rhythmik-Einheiten, vermittelt in vier Abschnitten Grundlagen,
Ziele und Mittel der Rhythmik und diskutiert Spannungsfelder. 

Dem Leitgedanken "Bewegung erklingt - Musik bewegt" folgend werden zahlreiche Spielvorschläge mit Klanggeschichten, Reimen, Liedern und Tänzen für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene angeboten. 


Dem Lehrbuch ist eine Musik-CD beigelegt, auf der Anregungen aus dem Buch akustisch
erweitert und ergänzt, Ideen und Spielvorschläge musikalisch umgesetzt und so
noch anschaulicher gemacht werden. Als Projektpartner konnte der renommierte
Komponist Friedrich Keil gewonnen werden. 

[post_content_langs] => Array ( [de] => 1 ) [post_excerpt_ml] =>

Das Buch "Rhythmisch-musikalische Erziehung" greift die vielfältigen
Möglichkeiten der Rhythmik auf. Es dient Pädagoginnen und Pädagogen als Basis-
und Nachschlagewerk für rhythmisch-musikalische Erziehung, gibt Anleitungen
zur Planung von Rhythmik-Einheiten, vermittelt in vier Abschnitten Grundlagen,
Ziele und Mittel der Rhythmik und diskutiert Spannungsfelder. 

Dem Leitgedanken "Bewegung erklingt - Musik bewegt" folgend werden zahlreiche Spielvorschläge mit Klanggeschichten, Reimen, Liedern und Tänzen für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene angeboten. 


Dem Lehrbuch ist eine Musik-CD beigelegt, auf der Anregungen aus dem Buch akustisch
erweitert und ergänzt, Ideen und Spielvorschläge musikalisch umgesetzt und so
noch anschaulicher gemacht werden. Als Projektpartner konnte der renommierte
Komponist Friedrich Keil gewonnen werden. 

[post_excerpt_langs] => Array ( [de] => 1 ) )